Auch kleine Unternehmen sind mit einer Versicherung gut beraten

Zahlreiche kleine Unternehmen verzichten zunehmend auf einen guten Versicherungsschutz. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Betreiber zu hohe Kosten fürchten. Gerade bei jungen Unternehmen sitzt das Geld natürlich nicht ganz so locker. Doch der Verzicht auf eine Versicherung kann sich schnell rächen. 

Natürlich ist es auch nicht sinnvoll, sich mit zu vielen Versicherungen, die vielleicht gar nicht benötigt werden, zu überladen. Doch es gibt zumindest einige Bereiche, um die sich wirklich jeder kümmern sollte. Das betrifft vor allem gesundheitliche Aspekte wie die Unfallversicherung für das Personal oder Taggeld bei Ausfall. Ohne Versicherung können schon die Kosten eines einzigen Unfalls das eine oder andere Unternehmen ruinieren.

Doch so weit muss es natürlich nicht kommen. Mithilfe der SWICA findet sich für jedes Unternehmen eine passende KMU Versicherung. Ausgebildete Experten achten hier nicht nur auf möglichst schnelle Abschlüsse. Stattdessen ist jedes Angebot auf den Kunden zugeschnitten und auch für Firmen mit finanziellen Problemen findet sich immer eine adäquate Lösung. Es sollte daher niemand die Kosten einer solchen Versicherung scheuen. Zumindest ein Beratungsgespräch kann jedem Unternehmen nur ans Herz gelegt werden. Weitere Informationen zu allen Themen rund um KMU Versicherungen gibt es unter swica.ch.